Tag:n2pdf

Daten dauerhaft und rechtskonform in IBM Notes sichern

Ordnungsgemäße Archivierung im PDF/A-Format Die sichere und langfristige Speicherung von Daten ist für Unternehmen ein Dauerbrenner – vor allem angesichts der Email-Flut, die täglich in die Postfächer der Mitarbeiter strömt. Da stellt sich nicht nur die Frage, welches Format die langfristige Lesbarkeit der Daten garantiert und welches Archivierungssystem am besten in die vorhandene IT-Landschaft passt.




Automatisierte PDF-Generierung zur Unterstützung von Systemprozessen

Nützlicher Helfer im Hintergrund Ob Kundenkorrespondenz per E-Mail, Geschäftsdokumente oder via Online-Eingabemaske generierte Daten – in der digitalen Geschäftswelt laufen tagtäglich Unmengen von Daten auf, die es so systematisch wie möglich zu bewältigen gilt. Dabei werden die klassischen Aufgabenfelder des Enterprise-Content-Managements (ECM) – die Erfassung, Verwaltung, Speicherung, Bewahrung und Ausgabe von Content und Dokumenten –




Der Informationsflut mit rechtssicherer Archivierung standhalten

Sichere E-Mail- und Dokumenten-Archivierung in IBM Lotus Notes und Domino Online wie offline: Die Flut an Informationen nimmt jeden Tag zu. Nicht nur im privaten, sondern gerade im Geschäftsleben wird die Entscheidung zwischen „Was müssen wir aufheben?“ und „Was kann weg?“ angesichts immer voller werdender Posteingänge und tagtäglich anfallender Dokumente nicht einfacher. Dabei sehen sich




Sichere Daten-Migration: Was beim Umstieg aus Lotus Notes wichtig ist

Transparente Dokumenten-Archivierung beim Weggang aus Lotus Notes Veraltete Software-Systeme oder Plattformen haben es schwer in der sich stetig ändernden Geschäftswelt. Die bis dato vorhanden Features und Funktionen halten den aktuellen Entwicklungen und daraus wachsenden Anforderungen der Unternehmen nach schnellen, effizienten und modernen Lösungen nicht mehr Stand. Globalisierung, Wettbewerb und die nicht schlafende Konkurrenz stellen Firmeninhaber




Wussten Sie schon, dass n2pdf vier verschiedene Varianten der Attachment-Behandlung beherrscht?

Mit n2pdf können Sie selbst entscheiden, wie Attachments – also Anhänge – aus Notes-Dokumenten in das PDF-Dokument integriert werden. Dabei gibt es vier Formen der Attachment-Behandlung: Importieren Der Inhalt des Anhangs wird direkt in die PDF-Datei sichtbar importiert. Diese Art nennen wir den Import-Modus. Konvertieren Alle Inhalte des Anhangs werden nach der Konvertierung an das




Haspa verbessert Workflow von Geschäftsprozessen durch Software-Modul für Lotus Notes

Kontinuierliches Wachstum durch kundenorientierten Service: Haspa verbessert Workflow von Geschäftsprozessen durch Software-Modul für Lotus Notes Geld ist ein sensibles Thema und wichtige Lebensgrundlage zugleich: Kunden stellen daher besonders hohe Ansprüche an das Leistungsspektrum und die Vertrauenswürdigkeit ihrer Bank. Maßgeschneiderte Dienstleistungspakete, individueller, schneller und ergebnisorientierter Service sowie ein Maximum an Transparenz für Kunden und Betreuer sind




Alle Daten sicher verpackt

Wasserdichte Archivierung im PDF/A-Format Die Sicherung von Daten ist für alle Unternehmen ein wichtiges Thema. Zwar stellen digitale Speichermöglichkeiten nahezu eine Revolution gegenüber Papierarchiven dar, doch auch hier gibt es viele Dinge zu beachten: Wie stattet man seine IT-Landschaft aus, damit die Sicherung mit möglichst wenig Aufwand vonstatten geht? Welches Format wählt man für eine




Elektronische Rundschreiben fehlerfrei darstellen

Vollautomatische PDF-Generierung in Lotus Notes Mit Lotus Notes Dokumente standortübergreifend verfügbar zu machen, ist eine elementare Funktion der Lösung. Dies geschieht durch Replikation, indem Daten vom Server empfangen und als Kopie gespeichert werden. Sind jedoch an vielen Standorten auch unterschiedliche Textverarbeitungsprogramme im Einsatz, werden die Dokumente unter Umständen beim Empfänger nicht wie gewünscht dargestellt. Mit




Schwäbisch Hall archiviert digitale Kundenkorrespondenz mit stabilem Notes-Exportfilter

In der digitalen Arbeitswelt ist die Kundenkorrespondenz per E-Mail zum wichtigsten Kommunikationsmittel geworden: Insbesondere in großen Unternehmen aus dem Dienstleistungssektor laufen täglich mehrere Tausend Mails auf. Trotz der Schnelllebigkeit dieses Schriftverkehrs erfordern die gesetzlichen Richtlinien eine saubere Langzeitarchivierung – und auch der Vertrieb eines Unternehmens hat in der Regel ein Interesse daran, seine Kundenkorrespondenz bis




Ein optimaler Workflow beginnt schon beim Datenmanagement

Schweizer Consulting Unternehmen setzt ganzheitlich auf Druck- und Konvertierungs-Tools zur Verarbeitung von Notes-Inhalten In vielen Unternehmen geht unnötig viel Zeit mit administrativen Arbeiten verloren. Grund dafür sind oft falsch oder gar nicht genutzte Programme, fehlende Tools zur Verbindung von verschiedenen Softwaresystemen und ein unübersichtliches Datenmanagement. Einfachheit, Einheitlichkeit, Transparenz und eine gute Schulung der Mitarbeiter sind