Kategorie:Anwenderberichte

Praxis-Beispiel Archivierung aus HCL Notes Domino

In unserem Anwendungsfall geht es um die vollständige Konvertierung einer gesamten Datenbank inklusive aller Dokumente samt Fehler-Überprüfung und Protokollierung. Wie sieht ein Archivierungs-Projekt mit n2pdf als Komplettlösung für Notes/Domino konkret aus? In diesem Fallbeispiel wurde für ein Unternehmen eine große Menge an Datenbanken mit allen Dokumenten in PDF/A konvertiert, damit diese aus Notes heraus einem




GWDG: Maximale Übersichtlichkeit per Knopfdruck

Die Bewerbungs- und Registrierungssysteme der GWDG (Gesellschaft für wissenschaftliche Datenverarbeitung mbH Göttingen) bieten für alle Max-Planck- Institute und alle Institute der Georg-August-Universität Göttingen die Möglichkeit, mit nur einem einzigen Klick, auf sämtliche Unterlagen (Anhänge) der Bewerber zuzugreifen und diese zu öffnen. Durch die Softwarelösung n2pdf hat man in IBM Notes eine „Ein-Klick-Lösung“ in Form eines einfachen




IT-Dienstleister setzt auf Software-Lösungen von SoftVision

LVR-InfoKom, der IT-Dienstleister des Landschaftsverbandes Rheinland (LVR), setzt seit Anfang 2015 die Softwarelösungen n2pdf und webPDF aus dem Hause SoftVision Development erfolgreich ein. N2pdf wird beim LVR für die Digitale Gremienarbeit genutzt. Dabei werden Sitzungsunterlagen den Mandatsträgern in den politischen Gremien papierlos zur Verfügung gestellt. In den politischen Gremien des LVR werden im Jahr Hunderte




Daten dauerhaft und rechtskonform in IBM Notes sichern

Ordnungsgemäße Archivierung im PDF/A-Format Die sichere und langfristige Speicherung von Daten ist für Unternehmen ein Dauerbrenner – vor allem angesichts der Email-Flut, die täglich in die Postfächer der Mitarbeiter strömt. Da stellt sich nicht nur die Frage, welches Format die langfristige Lesbarkeit der Daten garantiert und welches Archivierungssystem am besten in die vorhandene IT-Landschaft passt.




Haspa verbessert Workflow von Geschäftsprozessen durch Software-Modul für Lotus Notes

Kontinuierliches Wachstum durch kundenorientierten Service: Haspa verbessert Workflow von Geschäftsprozessen durch Software-Modul für Lotus Notes Geld ist ein sensibles Thema und wichtige Lebensgrundlage zugleich: Kunden stellen daher besonders hohe Ansprüche an das Leistungsspektrum und die Vertrauenswürdigkeit ihrer Bank. Maßgeschneiderte Dienstleistungspakete, individueller, schneller und ergebnisorientierter Service sowie ein Maximum an Transparenz für Kunden und Betreuer sind




Versicherungsgesellschaft setzt auf PDF für Datensicherung und -austausch

Die Verwaltung von Informationen wird für Unternehmen zu einer immer größeren Herausforderung. Nicht nur analoge Nachrichten wie zum Beispiel Faxe müssen in IT-Systeme eingespeist werden, auch die Flut digitaler Informationen etwa in Form von E-Mails will bewältigt werden. Unterschiedliche Dateiformate machen das Ablegen und übersichtliche Archivieren noch komplexer. Zu einem Standardformat, vor allem für einen




Alle Daten sicher verpackt

Wasserdichte Archivierung im PDF/A-Format Die Sicherung von Daten ist für alle Unternehmen ein wichtiges Thema. Zwar stellen digitale Speichermöglichkeiten nahezu eine Revolution gegenüber Papierarchiven dar, doch auch hier gibt es viele Dinge zu beachten: Wie stattet man seine IT-Landschaft aus, damit die Sicherung mit möglichst wenig Aufwand vonstatten geht? Welches Format wählt man für eine




Elektronische Rundschreiben fehlerfrei darstellen

Vollautomatische PDF-Generierung in Lotus Notes Mit Lotus Notes Dokumente standortübergreifend verfügbar zu machen, ist eine elementare Funktion der Lösung. Dies geschieht durch Replikation, indem Daten vom Server empfangen und als Kopie gespeichert werden. Sind jedoch an vielen Standorten auch unterschiedliche Textverarbeitungsprogramme im Einsatz, werden die Dokumente unter Umständen beim Empfänger nicht wie gewünscht dargestellt. Mit




Schwäbisch Hall archiviert digitale Kundenkorrespondenz mit stabilem Notes-Exportfilter

In der digitalen Arbeitswelt ist die Kundenkorrespondenz per E-Mail zum wichtigsten Kommunikationsmittel geworden: Insbesondere in großen Unternehmen aus dem Dienstleistungssektor laufen täglich mehrere Tausend Mails auf. Trotz der Schnelllebigkeit dieses Schriftverkehrs erfordern die gesetzlichen Richtlinien eine saubere Langzeitarchivierung – und auch der Vertrieb eines Unternehmens hat in der Regel ein Interesse daran, seine Kundenkorrespondenz bis




Ein optimaler Workflow beginnt schon beim Datenmanagement

Schweizer Consulting Unternehmen setzt ganzheitlich auf Druck- und Konvertierungs-Tools zur Verarbeitung von Notes-Inhalten In vielen Unternehmen geht unnötig viel Zeit mit administrativen Arbeiten verloren. Grund dafür sind oft falsch oder gar nicht genutzte Programme, fehlende Tools zur Verbindung von verschiedenen Softwaresystemen und ein unübersichtliches Datenmanagement. Einfachheit, Einheitlichkeit, Transparenz und eine gute Schulung der Mitarbeiter sind