KONTAKT Version 7.0 Suchen





0661 25100-0Support & Info-Hotline
Unsere Kunden
Allianz: Versicherung, Vorsorge, Vermögensaufbau
Bausparkasse Schwäbisch Hall
Hamburger Sparkasse
Geberit Gruppe
Bischof + Klein
NAeS Consulting S.r.l.
0661 25100-0Support & Info-Hotline
Weitere Produkte
Unsere Partner
Oracle Gold Partner

n2pdf 7.0 – Was ist neu?

Office Bridge

  • Über die Option N2PDFOPTION_CONVERTER_USE_OFFICEBRIDGE können Sie jetzt die Nutzung der Office Brigde (webPDF) zur Attachment-Konvertierung von Word-, Excel- und Powerpoint-Dateien aktivieren.
  • n2pdf Client kann die Office Bridge auch ohne webPDF nutzen. Hierfür verwendet n2pdf die lokale Installation von Microsoft Office.

Erweiterte Einstellungen zum Signieren von PDF-Dokumenten

  • PDF-Dokumente können nach der Erstellung über den webPDF Server digital signiert werden. Es besteht nun die Möglichkeit, weitere Eigenschaften bei der Anbringung von digitalen Signaturen mitzugeben.
n2pdf Archive Merger
n2pdf Archive Merger

n2pdf Archive

  • Neue Funktion zur Aktivierung des MIME-Modus. Diese erlaubt verschiedene Verfahren der Verarbeitung. Sie können wählen, ob die Inhalte über den internen HTML-Parser konvertiert werden oder ob webPDF die HTML-Inhalte verarbeiten soll.
  • Neues Programm n2pdf Archive Merger - eine Erweiterung für n2pdf Archive - Search & View, welche es erlaubt, bestehende Archive zusammenzuführen oder Ordner mit PDF-Dateien zu indizieren und für die Darstellung in n2pdf Archive - Search & View vorzubereiten.
  • Neue Option zur Verarbeitung von bestehenden Verlinkungen wie Dokumenten-Links, Ansichtsverknüpfungen oder Verweise auf Datenbanken in Archivprojekten.
N2PDFOPTION_WS_FORMSIMPORT_ADD
N2PDFOPTION_WS_FORMSIMPORT_ADD
Anbringung von Barcodes
Anbringung von Barcodes

Verarbeitung von Dateianhängen

  • Über die neue Option N2PDFOPTION_WS_FORMSIMPORT_ADD können jetzt bestehende PDF-Formulare mit Inhalten aus Lotus-Notes-Datenbanken gefüllt werden.
  • Neue Funktion zur Anbringung von Barcodes, unter Anbindung des Webservices von webPDF. Hiermit steht die gesamte Bandbreite der Funktionalität der genannten Funktion von webPDF zur Verfügung.

Verschiedenes

  • Die neue Option N2PDFOPTION_EXPORT_UI_CONTROLS_MODE ermöglicht den Export von vorhandenen Steuerelementen wie Checkboxen und Radiobuttons.
  • Die bestehende Funktion N2PDFOPTION_SYSTEM_LAUNCH_VIEWER zum automatischen Start des PDF-Dokumentes ermöglicht nun auch das Starten von anderen Dateiformaten.
  • Die Option zur Einbettung von Schriftarten N2PDFOPTION_PDF_FONT_MODE unterstützt nun auch die Einbettung von Type-3-Schriftarten.