KONTAKT Headers and footers Suchen





0661 25100-0Support & Info-Hotline
Unsere Kunden
Allianz: Versicherung, Vorsorge, Vermögensaufbau
Bausparkasse Schwäbisch Hall
Hamburger Sparkasse
Geberit Gruppe
Bischof + Klein
NAeS Consulting S.r.l.
0661 25100-0Support & Info-Hotline
Weitere Produkte
Unsere Partner
Oracle Gold Partner

n2pdf Kopf- und Fußzeilen

Sie möchten einen Bericht schreiben, einen Brief verfassen oder benötigen in Ihrem Text einfach nur Kopf- und Fußzeilen? Dann möchten wir Ihnen nun zeigen, wie n2pdf Ihnen hier auf einfache Art und Weise behilflich sein kann.

Ihre Kopf- oder Fußzeilen können dabei aus einem unformatierten Text oder aus dem Inhalt eines RichText-Feldes bestehen. Zum einen muss n2pdf wissen, dass bestimmte Inhalte als Kopf- oder Fußzeile ausgegeben werden sollen, zum anderen kann diese Ausgabe auch in Abhängigkeit der jeweiligen Seiten gesetzt werden. Die gesamten Angaben müssen Sie bei der Übergabe der Inhalte definieren.

Diese Definition findet bei n2pdf über die Funktionen zum Hinzufügen von Inhalten statt – N2PDFAddContent für unformatierten und N2PDFAddRTContent für formatierten Inhalt. Dazu unterscheidet n2pdf durch die Angabe von Konstanten.

Inhalte für die Kopfzeile
N2PDFVALUE_CONTENT_HEADER
Inhalte für die Fußzeile
N2PDFVALUE_CONTENT_FOOTER

Eine weitere Konstante zeigt an, auf welchen Seiten die jeweiligen Inhalte erscheinen sollen. Nachfolgend sehen Sie die Möglichkeiten zur Seitenanzeige-Definition von Kopf- und Fußzeilen.


N2PDFVALUE_HF_ALL_PAGESAuf allen Seiten
N2PDFVALUE_HF_FIRST_PAGENur auf der ersten Seite
N2PDFVALUE_HF_LAST_PAGENur auf der letzten Seite
N2PDFVALUE_HF_EVEN_PAGESAuf allen geraden Seiten
N2PDFVALUE_HF_ODD_PAGESAuf allen ungeraden Seiten
N2PDFVALUE_HF_NOT_FIRST_LAST_PAGESAuf allen Seiten, außer auf der ersten und der letzten Seite


Hier einige Beispiele, wie eine Übergabe von Inhalten in Ihrer Datenbank aussehen könnte:

Anzeige des Inhalts "All pages" auf allen Seiten im Kopfbereich Ihres Dokuments:
Call N2PDFAddContent ( JobID, N2PDFVALUE_CONTENT_HEADER, N2PDFVALUE_HF_ALL_PAGES, "All pages" )

Anzeige des Inhalts "All pages" auf allen Seiten im Fußbereich Ihres Dokuments:
Call N2PDFAddContent ( JobID, N2PDFVALUE_CONTENT_FOOTER, N2PDFVALUE_HF_ALL_PAGES, "All pages" )

Anzeige des Inhalts "Odd pages" auf allen ungeraden Seiten im Kopfbereich Ihres Dokuments:
Call N2PDFAddContent ( JobID, N2PDFVALUE_CONTENT_HEADER, N2PDFVALUE_HF_ODD_PAGES, "Odd pages" )

Aufbauend auf dem eben erläuterten Grundprinzip können Sie nun beliebige Inhalte als Kopf- oder Fußzeile definieren. Hierzu leisten Ihnen unsere internen Konstanten, eine spezielle Form von Platzhaltern, einen besonderen Dienst.

Beispiel für die Benutzung eines Platzhalters (Seitennummerierung) in einem RichText-Feld:

Page [ACTPG] of [SUMPG]

Testen Sie die Möglichkeiten von n2pdf doch einmal selbst! Dazu bietet Ihnen SoftVision zahlreiche Möglichkeiten der Unterstützung – zum einen eine Liste von weiteren Platzhaltern, die Sie im Entwicklerhandbuch von n2pdf finden, zum anderen können Sie diverse Möglichkeiten in der Beispieldatenbank "n2pdf 3.2 – Header and Footer (R5)", die durch Installation automatisch bereitgestellt wird, selbst sofort testen.

Selbstverständlich steht Ihnen unser technischer Support gern jederzeit kostenfrei zur Verfügung.

... und nun viel Erfolg!